Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Lieferbedingungen

Geltungsbereich

1. Diese allgemeinen Lieferbedingungen gelten, soweit keine Änderung oder Ergänzung durch schriftliche Vereinbarung zwischen den Parteien erfolgt ist. Bei allen Mengenangaben, Höhen und anderen Maßen, die in den verwendeten Zeichnungen angegeben sind, die als Grundlage für die Abgabe eines Angebots / einer Bestellung herangezogen wurden, ist der Kunde / der Besteller verantwortlich, wenn die Zeichnung oder Messung nicht von uns ausgeführt wurde.

Angebot

2. Das Angebot von Designtak ist 30 Tage gültig, sofern nicht anders angegeben ist.

Auftragsbestätigung

3. Die schriftliche Auftragsbestätigung von Designtak ist für den Käufer bindend, wenn innerhalb von 8 Tagen keine Anmerkungen gemacht werden.

Fertigungsware

4. Änderungsmanagement Produktionsaufträge werden nach der oben beschriebenen Karenzzeit von 5 Arbeitstagen für die Produktion freigegeben. Danach können Änderungen (wie Größe, Liefertermin, Adressen usw.) vorgenommen werden, die jedoch mit 4 % des Auftragswertes berechnet werden, mindestens jedoch 300 SEK / Anlass für die Kosten, die dabei entstehen. Die Änderung gilt als abgeschlossen, wenn eine neue OE an den Kunden gesendet wird. Bei einem Auftrag, bei dem die Bearbeitung begonnen hat, werden auch die tatsächlichen Kosten für Material und Arbeit in Rechnung gestellt. Lieferzeiten können dann auch geändert werden. Lageraufträge werden sofort freigegeben und sollten sofort kommentiert werden, da sonst die Gefahr einer Belastung wie oben besteht.

5. Lagerartikel werden normalerweise 3 Werktage nach dem Bestelldatum versandt.

Liefer- und Versandkosten 6. Versandkosten

Sofern nichts anderes vereinbart ist, erfolgt die Lieferung frei PKW an die angegebene Lieferadresse gegen Zahlung des Frachtzuschlags. Zusätzliche Versandkosten werden hinzugefügt, wenn sich die Lieferinformationen nach der Buchung des Transports ändern.

7. Beschädigte Ware

Bei Auslieferung der Ware müssen der Fahrer und der Empfänger die Ware gemeinsam untersuchen, um sicherzustellen, dass nichts fehlt oder beschädigt ist. Wenn etwas beschädigt ist oder fehlt, muss das vor der Unterschrift auf dem Lieferschein vermerkt werden.

Erfolgt dies nicht zum Zeitpunkt der Lieferung, kann der Empfänger keine Entschädigung für sichtbare Schäden oder fehlende Waren verlangen. Für nicht sichtbare Schäden und nicht sichtbar fehlende Waren kann der Empfänger spätestens fünf Tage nach Lieferung Schadensersatz verlangen. Dies muss schriftlich erfolgen! Für internationale Transporte gelten sieben Tage, Sonntage und andere gesetzliche Feiertage nicht mitgerechnet.

8. Nicht abgeholte / erhaltene Ware

Bei nicht abgeholter / erhaltener Ware behält sich Designtak das Recht vor, dem Kunden die Versandkosten in Rechnung zu stellen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Waren ca. 2 Wochen bei dem Spediteur verbleiben, bevor Sie zu Designtak zurückkehren.

Preise

9. Sofern nicht anders vereinbart, zahlt der Käufer den von Designtak bei Auftragserteilung angegebenen Preis. Neben dem vereinbarten Preis hat der Käufer die nachträgliche Umsatzsteuer zu erstatten. Eingetragen nach Abschluss des Vertrages über die Warenausfuhr- oder Einfuhrabgabe, die Steuer oder eine andere ähnliche Bestellung oder deren Änderung oder Änderung des Warenpreises oder des Wechselkurses, auch wenn die Einführung oder Änderung der Bestellung oder die Änderung des Warenpreises oder des Wechselkurses in ihrer Anzahl nicht berücksichtigt worden sind, ändert Designtak den Preis entsprechend.

Zahlung und Verzugszinsen

10. Die Rechnungsstellung der Ware erfolgt bei Versand / Lieferung. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Zahlung an Designtak spätestens 30 Tage nach Rechnungsdatum. Bei nicht rechtzeitiger Zahlung werden Zinsen in Höhe von 8 % berechnet. Alle gelieferten Materialien oder gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Designtak. Wenn der Käufer aus einem Grund, den Designtak nicht zu vertreten hat, die Ware zu einem bestimmten Termin nicht erhält, erfolgt die Zahlung weiterhin so, als ob die Lieferung gemäß dem Vertrag erfolgt wäre. Hat der Käufer nicht innerhalb von drei Monaten nach Fälligkeit bezahlt, ist Designtak berechtigt, den Vertrag durch schriftliche Mitteilung an den Käufer zu kündigen. Designtak haben dann zusätzlich zum Zinssatz Anspruch auf Ersatz des Schadens, den sie durch die Verzögerung erlitten haben.

Garantie

11. Garantiebedingungen 5 Jahre nach ABM 07, gerechnet ab Liefertermin von Designtak.

Siehe auch unser Betriebs- und Wartungsdokument.